| | Kommentieren

Autor Jürgen Heimbach liest am 27. April in der Stadtbib

Foto: Elisa Biscotti

Um drei Mainz-Romane („Unter Trümmern“, „Alte Feinde“ und „Offene Wunden“) über die Jahre 1946 bis 1950 drehen sich Lesung und Gespräch mit dem Autor, der vor allem für seine Krimi-Romane bekannt ist. Die Stadtbibliothek organisiert die Veranstaltung anlässlich des 75. Geburtstags des Landes Rheinland-Pfalz. Beginn ist um 18:30 Uhr. Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.