| | Kommentieren

Ausstellung von Thilo Weckmüller: „Von Damen und Dämonen“ ab dem 18. August

Unter dem Titel „Von Damen und Dämonen“ können Kunstliebhaber vom 18. August bis zum 15. September in der Ingelheimer Galerie „Kunst & Werk“ausgestellte Arbeiten von Thilo Weckmüller betrachten. Die Vernissage beginnt am Sonntag um 11 Uhr. Am 8. September findet ein Gespräch mit dem Künstler statt.

Nicht nur Bilder, auch Keramiken befinden sich unter den Darstellungen. Der Künstler präsentiert eine subtile Mischung aus skurril-humorigen und sarkastischen Werken, eingebettet in klassische Ölmalerei, traditionelle Drucktechniken oder farbig gefasste Keramiken. Ein Bezug zwischen Alten Meistern und Moderne liegt auf der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.