| | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: “Savoir vivre” vom 1. Februar bis 2. März im Haus Burgund

Ausstellung: “Savoir vivre” vom 1. Februar bis 2. März im Haus Burgund


Malerin Marianne Schmitz Höhn hat ihre Wurzeln in Oberwesel, der „Stadt der Türme“ am Mittelrein. Sie arbeitet in Acryl, vorwiegend großformatige abstrakte Bilder. Sie zeigen Zusammenbruch und Aufbruch, Zerstörung und Erneuerung. Hommage an die großen Techniken der Moderne, von der Collage über die befreite Farbe bis zum Action Painting. Dr. Otto Martin (Kunstverein Eisenturm Mainz.) führt am 1.2 um 18.30 Uhr in die Ausstellung ein.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14.30-18 Uhr, Freitag: 9-13 Uhr.