| | Kommentieren

Ausstellung Achim Katzberg – Straßenfotografie in der Mainzer Kunst Galerie

Achim Katzberg lebt und arbeitet in Mainz. Für seine Straßenfotografie braucht er nicht viel: eine Wand, eine Ecke, ein paar Lamellen und Strukturen, wie die gegenwärtige Architektur sie liebt, ein paar Fenster und Spiegelungen. Und in all der ambitionierten Baukunst isolierte Menschen, stehend, gehend. Das Großstadt Leben, das er abbildet, ist ein einsames. Passanten interagieren selten, allenfalls elektronisch mit einem unsichtbaren Gegenüber. Ein Abbild der Gegenwart und zugleich Ausblick auf die 2020er Jahre.
Öffnung der Galerie: samstags von 11-16 Uhr oder nach Vereinbarung. Ausstellungsbesuch nur nach telefonischer Anmeldung (0174-2457830) oder Terminvereinbarung per E-Mail (kontakt@mainzer-kunstgalerie.de), auch kurzfristig. Ausstellungsende: Samstag, 19. Juni, 11-16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.