| | Kommentieren

After Work-Abend „Ruanda“ am 7. Juli im Schlossbiergarten

Im Zuge des 75-jährigen Jubiläums des Landes Rheinland-Pfalz veranstaltet die Staatskanzlei am Donnerstag einen After-Work-Abend in den Mainzer KulturGärten im Schlosshof. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für alle Interessierten offen. In der Veranstaltungsreihe will man den Mainzern die Partnerregionen des Landes näher bringen und auf eine kurzweilige Art und Weise entdecken lassen. Ab 18 Uhr geht es los – die Veranstaltung wird durch die ruandische Trommlergruppe „Umucyo“ eröffnet. Die deutsch-ruandische Sängerin Babo ist auch dabei und in zwei kurzen Talks erfahren Sie Wissenswertes rund um die Partnerschaft und schlemmen kulinarische Spezialitäten aus Ruanda. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Abende folgen am 21. Juli (Fujian / China) und am 28. Juli (Israel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.