| | Kommentieren

Afrika-Karibik-Festival vom 10. bis 13. August

„one race… human“ – Musikliebhaber und Kulturfans kommen nach Aschaffenburg zur bereits 20. Ausgabe. Nationale und internationale Top Acts aus verschiedenen Genres, wie Rea Garvey, Felix Jaehn, Gentleman & Ky Mani Marley, Bonez MC & RAF Camora, Samy Deluxe, Kollegah, uvm., liefern unvergessliche Konzerte auf dem Festplatz. Neben den Konzerten trumpft auch der Afrika-Karibik-Bereich groß auf. Ein afro-karibisches Flair, Beach-Area, Weltbasar, Speisemeile, Kids-Area, sowie jede Menge Musik-Acts, Akrobatik und Feuershows auf drei Bühnen laden zu einem Kurzurlaub ein. Den passenden Sound liefern hier die Ohrbooten, Miwata, Nosliw, EES, Georg auf Lieder, Lotte, und viele mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.