| | Kommentare deaktiviert für Ablauf der OB-Wahl am 11. März

Ablauf der OB-Wahl am 11. März

Bei der Wahl des Oberbürgermeisters am Sonntag, 11. März, sind im Stadtgebiet Mainz rund 153.000 Wahlberechtigte zur Wahl von insgesamt 8 Kandidaten aufgerufen. Wahlleiter Christopher Sitte wünscht sich eine hohe Wahlbeteiligung und ruft schon mal alle Wahlberechtigten auf: „Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch, verleihen Sie Ihrer Stimme Gewicht!“ (OK …) Insgesamt sind am Wahltag rund 1.500 Wahlhelfer aktiv. Ab etwa 18.15 Uhr können die Ergebnisse der Auszählung mit verfolgt werden auf www.mainz.de unter dem Link “OB-Wahl Mainz 2012” oder man geht ins Rathaus und feiert dort mit den Kandidaten, die sich in verschiedenen Räumen verschanzt haben. Bis voraussichtlich 19.30 Uhr wird das vorläufige amtliche Endergebnis vorliegen und von Wahlleiter Christopher Sitte bekannt gegeben. Eine mögliche Stichwahl der beiden stimmstärksten Kandidaten würde am Sonntag, 25. März erfolgen. (Foto: A. Coerper)