| | Kommentare deaktiviert für 17. Juli: „Gesichter in Balance“ Ausstellung im Café Balance

17. Juli: „Gesichter in Balance“ Ausstellung im Café Balance

balance
Am Mittwoch (17. Juli) lädt das Café Balance zur Vernissage ihrer ersten und einzigartigen Fotoausstellung ein. Unter dem Motto „Gesichter in Balance“ präsentiert das in der Nähe des Hbf West gelegene Drogenhilfezentrum ein neuartiges Kunstprojekt, an dem seine sogenannten Klienten maßgeblich beteiligt sind.

Ab 15 Uhr sind interessierte Besucher, Fotoaffine und Neugierige herzlich willkommen. Für Essen,  Trinken und gute Unterhaltung wird gesorgt sein, bis 18 Uhr sind die Türen geöffnet. Im Rahmen der Vernissage werden auch Hausführungen angeboten. Eine prima Gelegenheit, um sowohl eventuell vorhandene Berührungsängste und Scheu abzubauen als auch Fotos zu Gesicht zu bekommen, die im Umfeld der Suchtberatung entstanden sind.

Schon seit 20 Jahren bietet das Drogenhilfezentrum als einzige niedrigschwellige Anlaufstelle für drogenabhängige Menschen in Mainz und Umgebung kostenlose, anonyme und an die Schweigepflicht gebundene Hilfe und Beratungsgespräche an. Die Balance-Crew und ihre Klienten freuen sich auch und insbesondere auf Gäste, die sich sonst wahrscheinlich eher nicht trauen, mal einen Blick hinein zu werfen.

Café Balance, Augustusstr. 29a, 55131 Mainz
Tel: 06131.574784, Web: http://www.cafe-balance.de/
Vernissage „Gesichter in Balance“: 17. Juli, 15 bis 18 Uhr