| | Kommentare deaktiviert für 1. Mainzer Science Week vom 2. bis 9. Mai

1. Mainzer Science Week vom 2. bis 9. Mai

Die erste Mainzer Science Week widmet sich dem Themenjahr “Mensch und Kommunikation”. Was könnte in Mainz da näher liegen, als sich intensiv mit dem Erbe Gutenbergs auseinanderzusetzen: Wie revolutionierte seine Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern damals die Welt? Und wie profitieren wir heute noch davon?Die Mainzer Wissenschaftsinstitutionen haben sich zusammengetan, um diese und viele weitere Fragen in Vorträgen, Führungen, Ausstellungen und weiteren Formaten zu beantworten. Direkt am ersten Abend lädt der “Science Slam” ins Capitol-Kino zu unterhaltsamen Vorträgen, die die Wissenschaft ins wahre Leben transportieren. Bei verschiedenen Lunchtime-Gesprächen wird Gutenbergs Erbe in Mainz und dem Rest der Welt ins Visier genommen. Der Meenzer Science-Schoppe am 7. Mai widmet sich der CRISPR/Cas- Methode, mit der sich unser Erbgut nach Wunsch manipulieren lässt. Die Abschlussveranstaltung dann am 9. Mai im Museum für Antike Schiffahrt: Hier präsentieren sich viele Mainzer Wissenschaftsinstitutionen auf der “Road to Science” – mit Bühnenprogramm, interaktiven Angeboten und mehr.

Der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen der Mainzer Science Week ist frei, teilweise kommt ein Eintritts-/Führungsgeld hinzu. Das volle Programm hier.