| | Kommentieren

1. bis 3. Juli: CORON-Arts Festival im Wiesbadener Kulturpark & Kesselhaus

Über 400 Künstler aus den Sparten Musik, DJs, Schauspiel, Theater, Straßentheater, Tanz, Performance, Lesung, Poetry-Slam, Literatur, Malerei, Bildende Kunst, Installation, Multimedia, Filmdokumentation, Graffiti, Jonglage, Zauberei, uvm. werden sich beim CORON-Arts am ersten Juliwochenende im Kulturpark und Kesselhaus präsentieren.
Das Festival verfolgt die Idee, Kreative aus Wiesbaden und der Region, die während der Pandemie gelitten haben, zu helfen. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.