| | Kommentieren

Nachträglich zum Weltkindertag: Illustrationen, Lesungen und Werkstattgespräche am 25. September

Anlässlich des Weltkindertages dreht sich in der Buchhandlung „Erlesenes & Büchergilde“ alles um Poesie und darum, wie aus Gedichten und Bildern ein wunderschönes Buch wird. Die Illustratorin Ceylan Maurer hat für die Kinder ein kleines Gedichtbuch vorbereitet, dass jede/r selbst gestalten kann. Und natürlich werden auch Gedichte gelesen. Teilnahme per Zoom (Anmeldung unter post@buechergilde-mainz.de). Die Ausstellung wird ab Montag, den 27. September für einen Monat in der Buchhandlung zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.