| | Kommentieren

Vortrag & Meditation: “Wie wir den Hass mit Liebe besiegen” am 28. September

In einer Welt und Gesellschaft, in der Hass und Intoleranz bedauerlicherweise wieder gedeihen, müssen wir gemeinsam auf das schauen, was uns verbindet, statt auf das, was uns trennt. Ein Vortrag im Coworking-Zentrum M1 blickt dabei zum Buddhismus: In der buddhistischen Überlieferung finden wir praktische Meditationen über Liebe, die jeder üben kann, um Wertschätzung und Respekt für andere, gleich wen, zu verstärken.

Mit wem? Gen Kelsang Ananada
Wo? Im Coworking-M1 in Mainz, Anni-Eisler-Lehmann-Str.3, 55122 Mainz
Wann? 28.9., 19-20.30 Uhr
Kosten? 10 Euro (50% Ermäßigung für Schüler/Studenten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.