| | Kommentieren

(Verkaufsoffener) Mantelsonntag am 27. Oktober

Am Sonntag, 27. Oktober trifft sich Mainz zum Federweißer- und Zwiebelkuchenfest. Von 13 bis 18 Uhr stehen diese regionalen Köstlichkeiten im Mittelpunkt. Gleichzeitig lockt auf dem Gutenbergplatz der Burgundermarkt mit Spezialitäten aus Frankreich. Und auch die Geschäfte öffnen für die Besucher ihre Türen.
Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz freut sich auf das Event: „Das Federweißer- und Zwiebelkuchenfest ist für unseren Einzelhandel und auch für die Gastronomie ein echter Frequenzbringer und ein ganz wichtiges Ereignis. Die Stadt ist voll und es herrscht immer eine tolle Stimmung. Nicht nur die Mainzerinnen und Mainzer, sondern Menschen aus der ganzen Region kommen in unsere Stadt, um etwas Leckeres zu essen und zu trinken, Köstlichkeiten zu probieren, in den Geschäften zu bummeln oder sich über die ersten Trends für das in einigen Wochen bevorstehende Weihnachtsfest zu informieren. Die Besucherinnen und Besucher können das besondere ‚Mainzgefühl‘ bei diesem Event wieder einmal erleben.“

Mit dem Federweißer- und Zwiebelkuchenfest richtet man den Blick ganz bewusst auf diese in der Region sehr beliebte Spezialität. „Wie schon der Urban Fashion-Sonntag vor einigen Wochen ist auch dieses Fest mit all seinen dazugehörigen Attraktionen ein echtes Highlight. Ich danke ein weiteres Mal der Werbegemeinschaft für die Organisation dieser tollen Veranstaltung und auch für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir alle wollen das Beste für die Einkaufsstadt Mainz. Gerade deshalb ist es wichtig, an einem Strang zu ziehen – und genau das tun wir“, so die Beigeordnete.

In der gesamten Stadt gibt es zudem attraktive Angebote für alle Generationen. So dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf Wein- und Federweißerstände, auf Süßwarenangebote, Imbiss-, Spezialitäten- und Kaffeestände, einen Saftstand sowie Fahrgeschäfte für Kinder freuen. Außerdem stellt die Mainzer Mobilität ihren Gepäckbus sowie ein „Mainz trifft sich“-Ticket zur Verfügung, mit dem bis zu fünf Personen den ganzen Tag für 5 Euro Busse und Straßenbahnen nutzen können. Die PMG bietet an diesem Tag zudem wieder ein Flatrate-Parkticket an, mit dem man für 5 Euro in ihren Parkhäusern 24 Stunden parken kann.

Darüber hinaus findet auf dem Schillerplatz von 13 Uhr bis 18 Uhr das Herbstfest statt, das bereits am 24. Oktober startet. Dort erwartet die Besucherinnen und Besucher Weine aus Rheinhessen, von der Nahe, aber auch aus Spanien und Portugal sowie weitere kulinarische Angebote. Bei kaltem Wetter wird auch bereits Glühwein angeboten. „Ich freue mich sehr auf das Federweißer- und Zwiebelkuchenfest und hoffe, dass das Wetter mitspielt. Mainz hat viel zu bieten. Genau davon können sich die Besucherinnen und Besucher am 27. Oktober 2019 wieder überzeugen“, sagt Manuela Matz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.