| | Kommentieren

Tennis-Cup: SiNN Mainz Open ab 16. August

Zum vierten Mal werden vom 16. bis 18. August die „SiNN MAINZ OPEN“ auf der Parkanlage des TSC Mainz e.V. ausgerichtet. 2016 etablierte sich das Turnier im Rahmen des 90-jährigen Vereinsjubiläums erstmals als bundesweites Nachwuchsturnier. In diesem Jahr treffen sich die U 12, U14 und U16 weiblich sowie männlich zu den Wettkämpfen. Turnier der DTB-Kategorie A4 mit einem Preisgeld von 6.000 Euro.

Die Mainz Open werden in diesem Jahr mit einem neuen Namensgeber eröffnet. Das Modehaus SiNN übernimmt das Titelsponsoring, wie der Ausrichter vom TSC Mainz bekannt gibt. Mit dem Schlagwort „Das mach SiNN“ wirbt das Unternehmen in diesem Jahr für eines der größten Sportereignisse in und um Mainz. Im vergangenen Jahr hat die dritte Auflage der MAINZ OPEN in den drei Turniertagen mehr als tausend Zuschauer auf die Anlage des TSC Mainz in der Oberstadt gelockt. Neben den eigenen Talenten des TSC Mainz traten bei den Aktiven allein 14 Spielerinnen und Spieler aus den Top 100 der Deutschen Rangliste an. Daneben zahlreiche Spitzenspieler in den Jugend-Konkurrenzen – spannende Ballwechsel belebten den Platz. Auch in diesem Jahr werden einige der Top-Spielerinnen und-Spieler erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.