| | Kommentare deaktiviert für Tag des offenen Denkmals und Zitadellenfest am 11. September

Tag des offenen Denkmals und Zitadellenfest am 11. September

Zitadelle_jonas_08_web
Der landesweite Tag des offenen Denkmals wird in diesem Jahr erstmals auf der Zitadelle eröffnet. Das offizielle Programm beginnt um 11 Uhr und präsentiert das weite Spektrum der Kulturdenkmäler. Motto in diesem Jahr: “Gemeinsam Denkmäler erhalten”. Im Anschluss steigt das Zitadellenfest mit Führungen, Bouleturnier, Kinderrallye, Old- und Youngtimertreffen, Weinpicknick, Barbecue, Französischer Markt u.v.m. Da ist für jeden was dabei. Bis 18 Uhr.
Im Rahmen des Gedenktages spielt auch das Philharmonischen Salonorchester in der Synagoge: Chansons aus dem Exil – „Eine kleine Sehnsucht“ von Friedrich Hollaender.
Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.