| | Kommentare deaktiviert für SWR Sommerfestival vom 8. bis 10. Juli

SWR Sommerfestival vom 8. bis 10. Juli

Viel Publikum auf dem SWR Sommerfestival
Der SWR feiert sein dreitägiges Sommerfestival. Der erste Abend steht im Zeichen von Film und Fernsehen mit Open-Air-Kino und Einblicken in zwei Fernsehsendungen, unter anderem eine Tatort-Premiere. Am 9. Juli präsentiert SWR3 Mark Forster auf der Zitadelle (leider ausverkauft) und im 50Grad findet abends die »DASDING Partybash« statt. Am Sonntag können die Besucher die Radio- und Fernsehstudios besichtigen, bei Live-Sendungen den Hörfunk-Moderatoren über die Schulter schauen, sich selbst am Mikrofon versuchen und die Fernsehnachrichten moderieren oder auf dem roten Sofa der »Landesschau Rheinland-Pfalz« Probe sitzen. Hier zum exakten Programm:

 

Fr., 8. Juli             Langer Fernsehabend, Funkhaus Mainz,

ab 18 Uhr mit „Landesschau Rheinland-Pfalz“ und „So lacht Rheinland-Pfalz!“; ab 20 Uhr große „Tatort“-Premiere open air, Eintritt frei

Sa., 9. Juli            SWR3 präsentiert Mark Forster, Zitadelle, ab 19 Uhr

DASDING Partybash im „50 Grad“, 23 Uhr mit DJ LXQ

So., 10. Juli          „SWR Medienwelt“, Funkhaus Mainz, 11-18 Uhr, Eintritt frei

SWR2 präsentiert das SWR Vokalensemble Stuttgart und den LandesJugendChor Rheinland-Pfalz, Augustinerkirche, ab 16 Uhr