| | Kommentare deaktiviert für Mitmach-Ausstellung ScienceStation vom 29. Mai bis 4. Juni im Hauptbahnhof

Mitmach-Ausstellung ScienceStation vom 29. Mai bis 4. Juni im Hauptbahnhof


Vom 29. Mai bis zum 4. Juni können Besucher zwischen Zug, Bus und Straßenbahn ihr wissensbasiertes und auch kreatives Denken unter Beweis stellen. Die Mitmach-Ausstellung „ScienceStation“ im Mainzer Hauptbahnhof liefert spannende Fakten über unser Gehirn und die „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“. Unter dem Motto „Gripsgymnastik für Jung und Alt“ pendelt die interaktive Wissenschaftsausstellung im Auftrag der Deutschen Bahn und in Kooperation mit der Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD), dem Universum Bremen, der Zeitschrift Welt der Wunder und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung schon zum 4. Mal durch die Bahnhöfe Deutschlands.

Welche Gehirnleistungen lassen sich im Laufe des Lebens trainieren und welche sind angeboren? Kann ich mein Gehirn eigentlich wachsen lassen? Ist Erfahrung im Alter bei der Lösung von solchen und noch viel mehr Fragen immer hilfreich oder führt diese Routine vielleicht sogar in eine Sackgasse? An insgesamt zehn Experimentierstationen kann der Forschergeist so nach Lust und Laune erweckt und ausgelebt werden.

 

29. Mai bis 4. Juni 2013, 9 bis 19 Uhr, Hauptbahnhof Mainz

 

Foto: Quirin Leppert/ Wissenschaft im Dialog