| | Kommentieren

Mini-Filmsommer Mainz 2020 vom 20.-22. August in der Kulturei

Große Freude und schöne Neuigkeiten für Cineasten: Trotz Corona und Auflagen gibt es auch in diesem Jahr ein Mini-Filmsommer. Von Donnerstag 20. August bis Samstag 22. August werden open-air an der Kulturei auf der Zitadelle Mainz Filme gezeigt.

Eine Teilnahme ist nur mit einer Voranmeldung und Registrierung der Anschrift möglich. Nach erfolgter Zusage erhält man am Einlass seine Sitz- bzw. Tischnummer. Die Anmeldung ist ausschließlich per Mail möglich über mini@filmsommer-mainz.de.
Die Sitzplatzanzahl auf 70 Besucher begrenzt. Zudem erfolgt die Gruppierung zu 1, 2 oder 4 Personen, die entweder auf Liegestühlen oder Decken platziert werden.

Einlass ab ab 19 Uhr, Filmbeginn 20.30 Uhr. Ende 22.30 Uhr. Alle Infos auf www.filmsommer-mainz.de und auf facebook/Filmsommer Mainz.

Zum Programm:
Donnerstag, 20.08.2020
Eröffnungsabend Film: „Liebesfilm“
ZDF – Das kleine Fernsehspiel
Einlass 18.00 Uhr / 20.00 Uhr Eröffnung / 20.30 Uhr Film
AchtungBerlin 2019 – New Berlin Film Award: Beste Regie + Bestes Drehbuch
Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2019 – MOP Watchlist
Lenz ist ein Tagträumer, charmant, fantasievoll, planlos und – wie es sich für einen Dreißigjährigen
in Berlin gehört – radikal entscheidungsunfähig. Nach einer durchfeierten Nacht wacht Lenz neben
Ira auf. Lenz ist verliebt. Ira auch. Es beginnt der Sommer der Liebe: herumalbernd durch Berlin.
Alles ist wunderschön. Bis Ira diese eine, alles verändernde Frage stellt: „Willst Du eigentlich
Kinder?“Und dann tut Lenz das, was er am besten kann, wenn es kompliziert wird. Er macht sich
aus dem Staub. Haltlos stolpert er durch den Sommer und begegnet dabei den Helden seiner
Tagträume, die ihn ständig ins Kreuzverhör über seine Gefühle nehmen. Währenddessen zeigt sein
Kumpel Kenn nur liebevolles Unverständnis für Lenz‘ Situation. Als Ira mit dem einbrechenden
Herbst plötzlich wieder vor ihm steht, muss Lenz sich dem großen „Trotzdem“ stellen.

Freitag, 21.08.2020 Film : „GIANT LITTLE ONES“ & / LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans
Einlass 18.00 Uhr / 20.00 Uhr Eröffnung / 20.30 Uhr Film
Preisträgerfilm 2019 | Wettbewerb 13+
Franky Winter und Ballas Kohl sind seit ihrer Kindheit die allerbesten Freunde und sie gehören als
Stars des Schwimmteams zu den beliebtesten Schüler*innen an der High School. Mit anderen
Worten: Sie führen das perfekte Leben bis zu der Nacht von Franks 17. Geburtstag, in der etwas
passiert, das beider Leben für immer auf den Kopf stellen wird. Immerhin Franky wird daraufhin
allmählich klar wird, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Samstag, 22.08.2020 Film:„Sunburned“
SI STAR Club Mainz des Frauennetzwerks Soroptimist International / Film- und Medienforum Rheinland-Pfalz
Einlass 18.00 Uhr / 20.00 Uhr Eröffnung / 20.30 Uhr Film
Berlinale Frauenregiepreis /Schirmherrin Malu Dreyer
Die eigenwillige Claire verbringt die Ferien mit ihrer älteren Schwester Zoe und ihrer Mutter
Sophie in einem Hotel am Strand in Andalusien. Sophie verbringt ihre Tage am Pool und zeigt nur
minimales Interesse an ihren Töchtern. Anfangs klammert sich Claire an ihre ältere Schwester Zoe.
Doch als sich Zoe in Michael, einen Jungen ihres Alters, verliebt ist Claire auf sich allein gestellt.
Am Strand lernt sie den jungen senegalesischen Strandverkäufer Amram kennen. Sie möchte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.