| | Kommentieren

Marketingexperte Mike Peter Schweitzer wirbt künftig für Biotechnologie „Made in Mainz“

Mike Peter Schweitzer (Foto: Helaba)

Der jetzige Pressesprecher der Landesbank Hessen-Thüringen übernimmt die Verantwortung für das Standortmarketing des Biotechnologie-Standorts, um diesen national und international zu vermarkten.

Die Zentrale Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz mbH (ZBM), eine Holdinggesellschaft der Landeshauptstadt Mainz, erweitert zum 1. November 2022 ihr Team. Mit Unterstützung der ZBM koordiniert die Stadt Mainz ihre Aktivitäten zum weiteren Ausbau des Biotechnologie-Standorts beispielsweise bei der Entwicklung eines Biotech-Campus in direkter Nachbarschaft zur Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, bei der Ansiedlung und Gründung von Start-ups und beim Wachstum bereits etablierter Unternehmen. Nun wird Mike Peter Schweitzer (47) ab 1. November 2022 das Team der ZBM verstärken.

„Ziel ist es, Mainz zu einem wachsenden und international sichtbaren Zentrum im Bereich Biotechnologie und Life Science zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mike Peter Schweitzer einen ausgewiesenen Kommunikations- und Marketingexperten gewinnen konnten, der uns bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützt. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg und ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Oberbürgermeister Michael Ebling, Oberbürgermeister.

Mike Peter Schweitzer kommt von der Helaba, Landesbank Hessen-Thüringen, wo er seit Mai 2017 als Pressesprecher die Unternehmenskommunikation und das Konzernmarketing verantwortet. Zuvor leitete der gebürtige Mainzer mehr als fünf Jahre die Pressestelle sowie die Social-Media-Kommunikation beim Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport AG. Seine berufliche Laufbahn begann er als Offizier bei der Bundeswehr, wo er bereits sieben Jahre in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig war. Nach seinem Ausscheiden aus der Bundeswehr im Jahr 2007 war er als Pressesprecher bei der Deutschen Bank AG in Frankfurt tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.