| | Kommentieren

Mainzer Kunstgruppe Mobilé bringt Zeitschrift “Blattform” heraus – noch Mitmacher gesucht

Die Kunstgruppe “Mobilé” bringt bald die erste Ausgabe der Kunstzeitschrift “Blattform” raus. Zu Beginn widmen sich die Künstler und Künstlerinnen dem Thema der Nicht-Orte. Dabei möchten sie ein großes Netz aus verschiedensten Ansätzen zum genannten Sujet zu zeigen. Ob Fotografien, Collagen, Texte – alles, was gedruckt werden kann, ist erwünscht. Sendet eure kreativen Arbeiten bis zum 20. Februar 2019 an Mobileee@gmx.de !

Über Mobilé:
Mobilé ist eine Gruppe von Studierenden aus Mainz, die sich gefunden hat, um gemeinsam Kunst zu machen. Mobilé trifft sich zum Austausch, zur künstlerischen, literarischen und kulturellen Interaktion. Es ist ein Kreis in Art einer Kette, deren einzelne Glieder sich in Material und Form voneinander unterscheiden und in gemeinschaftlicher Eigenständigkeit etwas Schönes schaffen. Wie ein Mobilé eben. Manch einer mag ihre erste Ausstellung the body. Oberfläche – Innenwelt in der Arteria Gallery besucht haben. Momentan arbeiten sie vor allem an ihrer ersten Ausgabe einer Kunstzeitschrift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.