| | Kommentieren

Ludwigsstraße: Architektenwettbewerb gestartet – öffentliches Rückfragekolloquium am 15.11. im Gutleut

Die Planungen zur Umwandlung des Karstadt-Areals in ein modernes Einkaufsquartier schreiten weiter voran. Ein Architekten-Wettbewerb wurde gestartet. Teil dieses Wettbewerbs ist das sog. Rückfragekolloquium. Hier haben die teilnehmenden Architekturbüros die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das Kolloquium findet am Freitag, den 15.11. ab 14 Uhr im 1. Obergeschoss des „Gutleut“ (Ludwigsstr. 4) statt. Interessierte Bürger sind eingeladen teilzunehmen – aus verfahrenstechnischen Gründen besteht für Gäste jedoch kein Rederecht. Danach machen sich die Architekten an die Arbeit und präsentieren bis zum Frühjahr ihre Entwürfe. Über die entscheidet dann eine Jury und es werden vermutlich die ersten drei Plätze samt Sieger im April 2020 ausgestellt. Der Auslobungstext sowie weitere Infos können online unter www.lu.mainz.de (Wettbewerb) eingesehen werden. (Foto: Harald Kaster)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.