| | Kommentieren

Konzertreihe „Klein Aber Schick“: Good Looking Wilson am 16. Januar im Schick

Auf die Idee, gemeinsam Musik zu machen, kamen Jan und Joshua während gemeinsamer WG-Zeiten. Von Beginn an schrieben sie eigene Indie-Songs. Gemeinsam mit ihrem Freund und Producer David Turco veröffentlichten sie vor zwei Jahren ihre erste Single „Two Years Ago“. Good Looking Wilson greift zunehmend auf elektronische Beats und synthetische Klänge zurück, weshalb sich der Sound inzwischen etwas von der Singer-Songwriter Idee entfernt hat. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.