| | Kommentieren

„hochzeitplus“-Messe am 12. & 13. Oktober in der Rheingoldhalle

Am 12. und 13. Oktober lädt die Hochzeitsmesse „hochzeitplus“ alle Hochzeitsinteressierten und Feierlustigen in die Rheingoldhalle ein – in diesem Jahr bereits zum 25. Mal.
Am gesamten Wochenende dreht sich alles um die „besonderen Tage“ im Leben. Mehr als 70 Aussteller sind vor Ort, um den Gästen bei der Umsetzung ihrer Wünsche  zur Seite zu stehen. Eintritt frei.

Egal ob Hochzeit, Taufe, „runder“ Geburtstag oder sonstige Anlässe – für alle diese Feierlichkeiten findet man auf der hochzeitplus die passenden Angebote. Allerlei Braut- und Festmodendesigner, Juweliere, Hochzeitsplaner, Eventlocations, Reisebüros, Floristen, Fotografen, Konditoren und Catering-Anbieter stehen mit Rat und Tat zur Seite. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail beraten die Aussteller die Messebesucher, um den „schönsten Tag im Leben“ bestens vorzubereiten.

Auch dieses Jahr wird es wieder eine bunte Mischung aus bekannten Ausstellern, welche die Messe schon seit Jahren prägen, und neuen Angeboten geben. mainzplus CITYMARKETING – als Veranstalter der hochzeitplus – entwickelt die beliebte Messe stetig weiter, indem immer wieder neue Aussteller und Angebote für die Messe gewonnen werden. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher unter anderem auf die Boutique „brautig – Boutique für Secondhand Brautmode“ freuen – ein neues und modernes Konzept, das sich sicherlich großer Beliebtheit erfreuen wird.

Neben den zahlreichen Messeständen gibt es in der Rheingoldhalle an beiden Messetagen wieder ganztägig ein vielseitiges Rahmenprogramm: Auf der Bühne im Westfoyer können sich die Besucherinnen und Besucher bei verschiedenen Brautmodenschauen – präsentiert von vier verschiedenen Brautmodengeschäften – inspirieren lassen. Brautmodenkleider, ausgefallene Styles und auch Herrenanzüge werden den Zuschauern von ausgewählten Models dargeboten. Die passende musikalische Untermalung bieten unter anderem die „Piano Pearls“, die Gospelsängerin „Maxine Howard“ und auch die Musikerinnen von „JJ and Ive“.

Wichtige Hinweise und Tipps zum Trauungsprozedere werden den Zuhörern bei spannenden Vorträgen und Workshops des Bistums Mainz und „Freie Trauzeremonien Reinhard Witt“ geboten. Die Tanzschule Hohmann zeigt allen tanzfreudigen Hochzeitspaaren, wie man mit dem ersten gemeinsamen Tanz beeindrucken kann.

Für die männlichen Besucher wird mit dem „Club der auserwählten Gentlemen“ ein Ort der Entspannung im Nordfoyer der Rheingoldhalle geschaffen. Abseits vom Messetrubel können die Damen hier „ihre Männer parken“, während sie gemütlich weiterschlendern. Wie in den vergangenen Jahren können sich die „Gentlemen“ in der Lounge entspannen, sich bei einem echten Barber verwöhnen lassen oder aber alles auf eine Karte am Black Jack-Tisch setzen. Neu mit dabei in diesem Jahr: KUEHN KUNZ ROSEN. Die Mainzer Brauerei offeriert allen Interessierten ein angesagtes „Beer-Tasting“.

Mit dem Trau(m)-Ticket, das vor Ort für 9,50 Euro an der Kasse zu erwerben ist, wird der Messebesuch zusätzlich verschönert. Neben dem kostenfreien Parken der PMG Parken in Mainz GmbH gibt es für alle Trau(m)-Ticket-Käuferinnen und -Käufer unter anderem einen Taschen-Schminkspiegel, ein Strumpfband und verschiedene Gutscheine an unterschiedlichen Ständen. Am Stand der mainzplus CITYMARKETING GmbH lädt eine Candybar ein, sich den Tag zu versüßen. Zudem kooperiert die hochzeitplus in diesem Jahr erneut mit dem StijlMarkt Mainz, bei dem sich Jungdesigner, Nachwuchsproduzenten sowie kleine Shops und namhafte Manufakturen aus ganz Deutschland präsentieren. Alle Trau(m)-Ticket-Inhaber erhalten die Möglichkeit, den StijlMarkt Mainz (26. und 27. Oktober 2019) zum „2 für 1“-Eintrittsvorteil zu besuchen – d.h. eine Person bezahlt, eine Begleitperson hat freien Eintritt.

Wer am großen Gewinnspiel der hochzeitplus teilnehmen möchte, sollte sich das Trau(m)-Ticket in jedem Fall kaufen – es lohnt sich: Die Hauptgewinne sind in diesem Jahr Veranstaltungstickets sowie ein Gutschein für einen Herrenanzug im Wert von 450 Euro – bereitgestellt von Carousello Brautmoden. Der Aussteller, der seit Jahren die Messe durch Brautmodenschauen mitgestaltet, konnte dieses Jahr als Premiumpartner gewonnen werden.

Alles auf einen Blick:

hochzeitplus – Die Hochzeitsmesse im Rhein-Main-Gebiet
12. & 13. Oktober 2019
Rheingoldhalle Mainz, Rheinstraße 66, 55116 Mainz
Öffnungszeiten:
o Samstag, 12.10.2019: 10.00 bis 18.00 Uhr
o Sonntag, 13.10.2019: 11.00 bis 18.00 Uhr

Trau(m)-Ticket: 10 Aussteller – 11 Geschenke: 9,50 Euro an der Tageskasse
Veranstalter: mainzplus CITYMARKETING GmbH
Alle Informationen zur Messe sind unter www.hochzeitplus.com verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.