| | Kommentare deaktiviert für “Fuck Art, Let’s Dance” am 25. Januar im schon schön

“Fuck Art, Let’s Dance” am 25. Januar im schon schön


Am Freitag gibt es im schon schön impulsive Melancholie, Zappeltunes und White Boys in Bestform. Bei „Fuck Art, Let’s Dance“ treiben heftige elektronische Beats und atmosphärische Gitarren in offene Herzen. Auch MTV, NME und Audiolith sind überzeugt: Die Hamburger Jungs haben nach 3 Jahren ihr erstes Single Release bei Audiolith veröffentlicht und folgen damit Whitest Boy Alive und Bloc Party in den Fahrstuhl zum Indie-Olymp. Danach AfterParty mit Skitzopop feat. Tussenmafia.