| | Kommentieren

Diebstahl an der Lok im Zollhafen

Die 75 Jahre alte Lokomotive der ehemaligen Hafenbahn des Mainzer Zoll- und Binnenhafens ist Opfer von Dieben geworden. Die noch unbekannten Diebe haben an der Lok, eine Diesellokomotive des Typs 100 201-3 (310 201-9), sämtliche Beleuchtungskörper demontiert. Es handelte sich hierbei um drei nach vorne und drei nach hinten gerichtete Scheinwerfer. Der Wiederbeschaffungswert der Scheinwerfer beläuft sich auf ca. 6000,- EUR. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen keine Täterhinweise vor. Die konkrete Tatzeit ist ebenfalls nicht eingrenzbar, da die Lokomotive zurzeit innerhalb einer umzäunten Baustelle in der Nähe der Mainzer Kunsthalle steht.

Wer Hinweise zum Tatgeschehen oder zum Verbleib der Schweinwerfer geben kann, wendet sich bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, Tel.: 06131-654210.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.