| | Kommentare deaktiviert für Bahnhofstraße soll sich in einen Boulevard verwandeln

Bahnhofstraße soll sich in einen Boulevard verwandeln

bahnstr
Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, nehmen die Pläne für die Umgestaltung der Bahnhofstraße immer konkretere Formen an. Noch in diesem Jahr will die Stadt einen Förderantrag für das Programm „Aktive Stadtzentren“ einreichen. Kern des Vorhabens ist die Verschiebung der Bus- und Tramtrasse um 2,50 Meter in Richtung Sparkasse, sodass auf der gegenüberliegenden Seite ein acht Meter breiter Boulevard entstehen kann. Die Abbiegespur von der Bahnhofstraße in die Binger Straße würde dadurch entfallen. Vorschläge und Einwände können bei der Bürgerbeteiligung am 1. März um 18.30 Uhr im Stadthaus (Kreyßigflügel) eingebracht werden. (Bild: Bierbaum.Aichele)