| | Kommentieren

Autor Christian Baron liest am 16. November im Capitol

„Schön ist die Nacht“ heißt der Roman des Berliner Autors. Er schildert den Kampf zweier „einfacher Leute“ um finanziellen und gesellschaftlichen Aufstieg im Malocher-Mileu der 70er Jahre. Moderiert wird die Veranstaltung von SPIEGEL-Autor Arno Frank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.