| | Kommentieren

Vive la France! – Französische Woche vom 7. bis 17. November

11 Tage Kulturprogramm: Anlässlich der Frankfurter Buchmesse mit Frankreich als Ehrengast steht das Jahr unter dem Motto „Frankfurt auf Französisch –Francfort en français“. Diese kulturelle Ausrichtung wird in Kürze noch einmal ganz greifbar: Von Dienstag, 7. November bis Freitag, 17. November findet in Mainz die Französische Woche statt. Zahlreiche Vereine und Institutionen aus Mainz und Umgebung präsentieren dazu ein blau-weiß-rotes Programm mit Frankreichbezug. Rotweinabende, Lesungen, Stadtführungen, Konzerte und beaucoup plus. Der Auftakt findet am 7. November im Institut Français bei einem musikalisch-lyrischen Abend statt. Außerdem: ein Druckworkshop zur Ausstellung „Absolument Moderne“ im Gutenberg-Museum, der Chanson-Abend „Guten Abend, Monsieur Brel“ mit Philippe Huguet und die Lesung „Ausgeblendet“ von Maïssa Bey über den Algerienkrieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.