| | Kommentare deaktiviert für „The Cashbags“ und „The Changeling“ covern Johnny Cash und The Doors am 27. April im M8

„The Cashbags“ und „The Changeling“ covern Johnny Cash und The Doors am 27. April im M8


Am 27. April ist die Johnny Cash Revival-Band „The Cashbags“ aus Dresden zum ersten Mal in Mainz zu Gast. Das Trio nimmt sein Publikum mit ins Amerika der 50er/60er Jahre und spielt mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster und Kontrabass alle Klassiker der Legende aus Nashville, Tennessee. Die Songs aus Johnny Cashs 90er Spätphase finden in einem Akustikteil mit Gitarre und Piano Platz. Der Abend wird jedoch nicht nur für die Fans des „Man in Black“ ein Höhepunkt, auch Anhänger der Doors werden Dank der Mainzer Tribute-Band „The Changeling“, die im Vorprogramm spielt, auf ihre Kosten kommen. Eröffnet wird die Reise in die Vergangenheit im M8 Liveclub von dem lokalen Rockabilly-Quartett „Hillbilly Nobility“. Wir verlosen 2 Freikarten unter losi@sensor-magazin.de