| | Kommentieren

René Marik am 16. Januar im unterhaus

In seinem Programm „ZEHAGE!“ präsentiert der Puppenspieler-Punk neue Abenteuer von „Maulwurfn“ und Co, kombiniert mit den beliebtesten Nummern aus den letzten 10 Jahren. Außerdem baut René Marik regelmäßig weitere neue Nummern ein und so wird die Geschichte dieser allzu menschlichen Handpuppen stetig weiter erzählt. Beginn ist um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.