| | Kommentare deaktiviert für Neues Fastnachts-Zugplakettchen 2016 da

Neues Fastnachts-Zugplakettchen 2016 da

Zugplakette
Heute wurde in der Geschäftsstelle des Mainzer Carneval Verein MCV das neue Mainzer Zugplakettchen für den Rosenmontagszug 2016 vorgestellt. Was auf den ersten Blick aussieht wie Penis mit Kacke und einer Flasche, stellt sich bei genauerer Betrachtung als das bekannte Mainzer Dreigestirn “Weck, Worscht un Woi” heraus. Erhältlich ist das blinkende Umhänge-Accessoire ab dem 11.11. unter anderem beim MCV in der Emmeransstraße oder bei den üblichen verdächtigen Zugplakette-Verkäufern für 4,50 Euro. Der Erlös fließt in die Finanzierung des Rosenmontagszuges. 43.000 Stück wurden gefertigt.