| | Kommentare deaktiviert für “Mainzer Rheinfrühling” vom 8. bis 23. April am Rheinufer

“Mainzer Rheinfrühling” vom 8. bis 23. April am Rheinufer

Der Jahrmarkt eröffnet den prallen Mainzer Festkalender 2017.  Wie im Vorjahr präsentiert sich der „Mainzer Rheinfrühling“ (ehemals: Frühjahrsmesse) am Rheinufer zwischen Kaisertor und Theodor-Heuss-Brücke. 16 Tage lang gibt es jeweils von 14 bis 22 Uhr (an Wochenenden bereits ab 12 Uhr) ein vielfältiges Angebot an Fahr-, Spiel- und Imbissgeschäften. Es gibt auch neue Attraktionen. So darf man sich auf ein 48 Meter hohes Riesenrad, eine XXL- Schaukel und eine neue Riesenrutsche freuen. Erstmals gibt es zur Eröffnung am Samstag ein Feuerwerk und ein weiteres dann am Ostersamstag, jeweils bei Einbruch der Dunkelheit.