| | Kommentieren

Kurz-Ausstellung „Groß ist anders…“ vom 3. bis 14. September in der Walpodenakademie

Violetta Vollrath zeigt Landschaften in Groß- und Kleinformaten. Die Künstlerin lebt in Mainz, arbeitete früher als Bauingenieurin, seit 1993 ist sie Theatermalerin und arbeitet parallel an ihren Projekten in Malerei, Performance und Installation.  Vernissage am 3. September von 14 bis 17 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.