| | Kommentieren

Götz Alsmann… in Rom – Chansonabend am 12. und 13. Oktober in den Kammerspielen

Seit 20 Jahren sind Götz Alsmann und seine Band regelmäßig zu Gast in den Mainzer Kammerspielen. Zum Jubiläum präsentiert der beliebte Entertainer noch einmal sein aktuelles Programm “… in Rom”.

Nach New York und Paris geht Alsmanns Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album “Götz Alsmann … in Rom” schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann-Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat – mit ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi.

Vorverkauf 28€, Abendkasse 31€
Beginn um 20 Uhr

 

 

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
28.00€
Abendkasse
31.00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.