| | Kommentare deaktiviert für Urban Fashion Rhein Main am 17. September auf dem Gutenbergplatz

Urban Fashion Rhein Main am 17. September auf dem Gutenbergplatz

Eine große Bühne auf dem Marktplatz mit einem 18 Meter langen Laufsteg verwandelt Mainz in eine Open-Air-Modemeile. 100 Urban Fashion Models präsentieren die neuen Kollektionen für die kalte Jahreszeit. Die Modenschauen starten ab 13 Uhr unter Beteiligung verschiedener Modehäuser. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik und Tanz plus verkaufsoffenem Sonntag.

| | Kommentare deaktiviert für Der große Test: Die besten Mainzer Secondhandläden

Der große Test: Die besten Mainzer Secondhandläden

Geht ausgiebiges Secondhand- Shopping nur in Berlin oder Brooklyn? Nein, auch in Mainz findet man eine gute Auswahl an stylischer und individueller Kleidung aus zweiter Hand. Ein Streifzug durch die vielen unterschiedlichen Läden lohnt sich. Mit etwas Kreativität und Geduld kann der eigene Stil aufgepeppt und dabei der Geldbeutel geschont werden. Gleichzeitig ist es in Zeiten von Massenkonsum, Billigkäufen und Wergwerf-Mentalität sinnvoll, Kleidung eine zweite Chance zu geben. Wir haben eine ausgiebige Shoppingtour durch die Secondhandshops unternommen und vor allem Individualität zum kleinen Preis gefunden. Hier unsere Tipps: (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Neu im Bleichenviertel: Modeladen “Stofflage”

Neu im Bleichenviertel: Modeladen “Stofflage”


Stoffe und Design haben Sita Niethard (33) und Miriam Strotkötter (31) schon immer fasziniert. Die beiden Mainzerinnen kennen sich seit vielen Jahren und haben zusammen Mode-Design in Pforzheim studiert. Nun zurückgekehrt, starten sie ihr gemeinsames Herzensprojekt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Mode? – Die Mainzer Kleiderschrank Revoluzzer

Nachhaltige Mode? – Die Mainzer Kleiderschrank Revoluzzer

ihk_6359
Ein Merkmal von Trends ist es, dass man ihre Existenz meist erst dann bemerkt, wenn sie schon wieder vorbei sind, lautet ein bekannter Ausspruch. Und gerade die Mode lebt von Trends – und das in einem nie zuvor dagewesenen Tempo. Die großen Player der Massenmode-Industrie erneuern ihre Kollektionen mittlerweile schon wöchentlich – auf Kosten der Umwelt. Zunehmend werden umweltschädigende Materialgewinnung, gesundheitsgefährdende Verarbeitungsprozesse sowie moralisch fragwürdige Arbeitsbedingungen toleriert. Als Gegentrend formt sich die Bedeutung von Sustainability – Nachhaltigkeit, auch als Konsummuster im Bereich Mode. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stijl DesignMesse am 14. und 15. Juni im Alten Postlager am Hauptbahnhof

Stijl DesignMesse am 14. und 15. Juni im Alten Postlager am Hauptbahnhof

stijl_Ueberbl
Das hat Stijl: Wenn die Tage länger und die Röcke kürzer werden, freut sich Mainz nicht nur auf den  Sommer, sondern auch auf die Stijl DesignMesse: Zum elften Mal warten am 14. und 15. Juni im Alten Postlager am Hauptbahnhof neben 140 kleinen Labels und Jungdesignern aus ganz Deutschland auch Spiel, Spaß und Spannung. Zu bestaunen gibt es Kleidung, Designprodukte, Möbel, Wohnaccessoires sowie Handgemachtes auf über 3.000qm. Dazu entspannte Beats, Skateboard-Contests, kühle und heiße Drinks, vegane Köstlichkeiten vom Mainzer MöhrenMilieu, saftige Burger und vieles mehr. Eintritt 4 Euro ermäßigt, 6 Euro regulär. Samstag 11 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr geöffnet. Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/234340536763529

| | Kommentare deaktiviert für Stijl DesignMesse am 8./9. Februar im alten Postlager am Hauptbahnhof

Stijl DesignMesse am 8./9. Februar im alten Postlager am Hauptbahnhof

stijl2014
Die Stijl DesignMesse geht in die zehnte Runde: Labels, Nachwuchsdesigner und Produzenten (über 100 Aussteller aus der Region und ganz Deutschland) präsentieren im Alten Postlager am Hauptbahnhof ausgefallene Designprodukte, Kleidung abseits des Mainstreams, Möbel, originelle Prints, liebevoll gestaltete Bücher und vieles mehr.  Dazu gibt’s entspannte Beats, kühle und heiße Drinks sowie kleine Leckereien. Der Eintritt kostet 4€ ermäßigt, 6€ regulär. Die Messe ist samstags wie sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

| | Kommentare deaktiviert für Verkaufsoffener Sonntag am 27. Oktober

Verkaufsoffener Sonntag am 27. Oktober

Mantelsonntag2013-hq200
Bevor es so richtig kalt wird, bietet der Mantelsonntag noch einmal die Gelegenheit, sich für den Winter einzudecken. Von 13 bis 18 Uhr öffnen Einzelhändler und Kaufhäuser ihre Geschäfte. Drum herum und zwischendrin gibt es ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Doch der Mantelsonntag eignet sich nicht nur zum Shoppen. Da ist zum Beispiel auch der Burgundermarkt auf dem Gutenbergplatz: Familienunternehmen aus der rheinland-pfälzischen Partnerregion bieten zahlreiche Spezialitäten an: Wein, Likör und Crémant, Käse, Walnuss- und Speckbrot, Wurstwaren, Petersilienschinken, Pasteten, Terrinen, Honig und Honigprodukte. Wer seinen Gaumen vor Ort verwöhnen will, kann sich ein Pfännchen mit Schnecken gönnen. Für Liebhaber süßer Verführungen sind Crêpes mit Konfitüre eine leckere Alternative.

| | 1 Kommentar

Handgemachtes Allerlei bei KunstTraum in der Schönbornstrasse

Kunsttraum
In dem bunten Ladenlokal tief in der Altstadt lassen sich wahre Kunstträume verwirklichen – für Kreative und solche, die Kreatives lieben gleichermaßen. Für 30 Euro können sich hier Designer und Hobbykünstler – bei einer Mindestmietdauer von einem Monat – ein eigenes Fach anmieten und ihre Werke einem breiten Publikum präsentieren. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stijl-Messefestival am 26./27. Januar: Mit dem Snowboard ins Postlager

Stijl-Messefestival am 26./27. Januar: Mit dem Snowboard ins Postlager


In diesem Winter liegt die Skipiste direkt vor der Haustüre: Die berühmt- berüchtigte „Winch Dir Was“- Tour von Red Bull bringt jede Menge Schnee, Spaß und Hindernisse für spektakuläre Sprünge von Snowboardern und Freeskiern mitten nach Mainz. Der sportliche Wettbewerb in urbaner Umgebung ist damit einer der Höhepunkte im Programm der Stijl Winter2013, die bereits zum neunten Mal hier stattfindet.
(mehr …)

| | 1 Kommentar

Jungdesigner und Selbermacher für diesjährigen Peng-Designachtsmarkt gesucht!


Für dieses Jahr ist wieder ein Design-Weihnachtsmarkt geplant, für den noch Interessierte gesucht werden, die dort gerne ihre Produkte präsentieren möchten. Zum dritten Designachtsmarkt im Peng zeigen Jungdesigner und Selbermacher aus Mainz und Umgebung ihre schönsten Stücke und laden zum Stöbern ein. Handgemacht und in kleiner Auflage produziert. Die wohl beste Gelegenheit besondere Weihnachtsgeschenke zu ergattern oder einfach schöne Sachen zu bestaunen. Dieses Jahr soll er am 8. Dezember voraussichtlich im ehemaligen Autohaus in der Binger Straße stattfinden, das Peng als Verein evtl. zur Zwischennutzung zur Verfügung steht. Bei Interesse schreibt bitte eine Mail an veranstaltungen@pengland.de. (Foto: Eva Rhabarber)

| | 1 Kommentar

Stijl Sommer 2012 am Wochenende: Heimat für Mode und Design


Mit einem Mix aus Messe und Festival lockt die stijl am 9. und 10. Juni von 11 bis 18 Uhr in das alte Postlager am Hauptbahnhof West. Dieses Mal gibt es einige Innovationen wie Urban Minigolf, BMX-Jam und Live-Illustration zu sehen. Die Eröffnungsparty steigt am Freitag, 8. Juni ab 21 Uhr im Café Dailys an der Volkshochschule. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stijl Winter am 4./5. Februar im alten Postlager

Stijl Winter am 4./5. Februar im alten Postlager


Mode und Innovationen am 4. und 5. Februar im „Alten Postlager“

Kleine, aber feine Modelabels aus ganz Deutschland treten am ersten Februar-Wochenende die Reise nach Mainz an. Denn die „Stijl“, das Messe-Festival für Fashion, Sport und Design, findet statt. Ein Wochenende bezieht die Stijl zum sechsten Mal Quartier im alten Postlager am Hauptbahnhof. Auf über 3.000 Quadratmetern stellen mehr als 100 junge Designer, Kreative und Nachwuchs-Produzenten ihre Ideen und Projekte vor. Organisator Christian Voigt: „In Mainz hat sich in den letzten zwei Jahren einiges getan. Es gibt eine wachsende Kreativszene, die eigenständig und mutig Projekte vorantreibt. Diese Entwicklung wollen wir sichtbar machen und begleiten.“ (mehr …)