| | 1 Kommentar

Aufnahmefahrten: Cyclomedia scannt Mainz

Ab dem 2. Januar befährt die Firma CycloMedia erneut das Mainzer Stadtgebiet, um 360°-Panoramaaufnahmen der Stadt und des Straßenraums aufzunehmen. Die Aufnahmen nutzt die Mainzer Netze GmbH für Auswertungs- und Vermessungszwecke. Sie werden laut Unternehmen ausschließlich für interne Zwecke verwendet und nicht im Internet veröffentlicht. Gesichter und KFZ-Kennzeichen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen in den Bildern unerkenntlich gemacht.

Mehrere Autos von CycloMedia mit einer auf dem Dach montierten Kamera werden die Mainzer Straßen bis Ende Januar abfahren. Mithilfe der Aufnahmen können Mitarbeiter der Mainzer Netze GmbH Sachverhalte vom Arbeitsplatz klären. Da die Aufnahmen eine hohe metrische Genauigkeit haben, können die Mitarbeiter den Straßenraum vom Computer aus vermessen und modellieren. CycloMedia hat in den vergangenen Jahren solche Aufnahmen bereits mehrfach angefertigt und der Mainzer Netze GmbH zur Verfügung gestellt. Von Zeit zu Zeit müssen neben neuen Aufnahmen auch bereits vorhandenen Aufnahmen aktualisiert werden.

Ein Kommentar “Aufnahmefahrten: Cyclomedia scannt Mainz

  1. Hallo und guten Morgen

    habe aus der AZ erfahren. dass Sie die Stadt Mainz- Scannen.
    folgendes – besteht die Möglichkeit, !!!! dass sie die Adresse oder Hausnummer: Gänsmarkt 13. 5528 Mainz in die Aufnahme oder Infos aufnehmen.
    Habe schon bei Sperrmüllabholung und Anlieferungen von Firmen und das schlimmste ist. bei Anrufen beim Notarzt , was im Hause Gänsmarkt 13, oft schon nötig war, musste ijemand auf die Strasse gehen und sich bewerkbar machen – denn im Navi ist das Anwesen auch nicht verzeichnet.
    für eine Kurze Antwort Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.